FASHIO INSPO - MODERN ELEGANCE

Sonntag, 23. April 2017

Modern Elegance - Das sollte das Thema für meine Collagen sein, mit denen ich euch heute ein wenig inspirieren möchte. Hauptgrund war der Gedanke, an einem stressigen und vollgeplanten Tag auf viele Veranstaltungen zu müssen, ohne sich dabei 10x umziehen zu wollen. Daher dachte ich, dass ich einige Outfits mit Kleidungsstücken kreiere, die zwar elegant sind, aber gemeinsam perfekt für jeden Anlass sind - Egal, ob es sich dabei um eine abendliche Feier oder eine kleine Shoppingtour durch die Stadt handelt. Alle Kleidungsstücke findet ihr im Übrigen bei Peek und Cloppenburg Düsseldorf, von denen wiederum sehr viele im Sale sind - Vielleicht werdet ihr ja fündig!

Outfit 1: Silver meets Gold
Den Trend, dass Silber und Gold miteinander kombiniert werden, habe ich schon sehr oft bei einigen Designern gesehen, und war um ehrlich zu sein, sehr skeptisch gegenüber diesem. Meist war nämlich gerade ich diejenige, die besonders darauf geachtet hat, dass entweder nur Gold, oder nur Silber im Look vorhanden ist. Mittlerweile finde ich aber, dass die Verbindung von beiden Elementen sehr modern wirken kann. Dennoch fiel mir das Erstellen dieses Outfits nicht so leicht, da die Kombinaton schnell aus dem Gleichgewicht fallen kann, und dann nicht mehr harmonisch wirkt. 

THE DUBAI MALL AND THE DRESS

Donnerstag, 20. April 2017

I'M BAACK! Nämlich mit einer vollen Kameraspeicherkarte und etlichen Ideen! Endlich kann ich mich wieder bei euch melden und euch heute die ersten Eindrücke aus Dubai zeigen, worauf ich mich total freue! Gestern sind wir mitten in der Nacht Zuhause angekommen, und total kaputt und frierend ins Bett gefallen - Bei 40 Grad Temperaturverlust merkt man erst, wie kalt es in Deutschland doch ist. Von Freunden habe ich auch schon gehört, dass Schnee gefallen wäre, und obwohl ich doch eigentlich ein Winterkind bin, wünsche ich mir derzeit nichts mehr, als warme Temperaturen in Deutschland.
Ich weiß derzeit gar nicht wo mir der Kopf steht, und wo ich bei all dem anfangen soll. Ein bisschen traurig bin ich schon, wieder in Deutschland zu sein, aber auf der anderen Seite auch glücklich - Viele Infos werden in den kommenden Posts folgen, und ich hoffe, dass ihr euch genauso auf die Eindrücke aus Dubai freut, wie ich, denn solche Posts sind unter anderem meine Liebsten!

In dem heutigen Post will ich mit euch ein paar Bilder teilen, die in der Dubai Mall, der größten Shopping Mall der Welt (1200 Geschäfte!) entstanden sind. Dort waren wir mehrmals, aber an diesem Tag besonders lange.
Unter anderem waren wir im Vogue Cafe - Da musste ich einfach hin! Im Internet sah alles so schön aus, und generell wüsste ich nicht, wo in meiner Nähe ein solches Cafe wäre. 

HAUL - H&M, MISSGUIDED, CATRICE..

Donnerstag, 13. April 2017

Heute möchte ich euch einige Teile zeigen, die sich seit längerer Zeit durch Einkäufe so angesammelt haben. Passend zum Frühling, und dem Urlaub brauchte ich einfach einige neue Teile und hoffe, mit diesen neuen Errungenschaften weitere coole Outfits zu stylen. Eingekauft habe ich, wie in letzter Zeit so oft schon, fast alles im Internet. Keine Ahnung warum, aber ich finde das viel entspannter und besser zu koordinieren, wobei es natürlich trotzdem irgendwie auch noch schön ist, mal in die Stadt zum Einkaufen zu gehen :)

BLOG AND LIFE UPDATE

Donnerstag, 6. April 2017

Wie ihr mitbekommen habt, habe ich die vergangenen Tage kurzzeitig keine Posts hochgeladen - Zu viel Stress, zu viele Gedanken und zu viel Unordnung trotz geplanter Ordnung. 
Obwohl die letzte Schulwoche sich dem Ende neigt, bin ich immer mal wieder von Entzündungen etc. betroffen, sodass ich mich einige Male einfach mal ausruhen musste. Zudem habe ich die vergangenen Wochen seit einem gefühlten Jahrhundert mal wieder einiges unternommen - Aufgrund von der Schule komme ich eigentlich kaum dazu, mich mit irgendjemanden zu treffen. Jetzt war aber, wie ich schon mehrmals erwähnt habe, die Klausurenphase vorbei.. Und trotzdem wurden noch einige Tests mit eingeschoben. Derzeit beneide ich wirklich alle, die mit dem Abitur fertig werden, da selbst die ach so einfache 11. Klasse viel abverlangt. Leider vergisst man sich und seine Gesundheit dabei sehr schnell, und dann habe ich noch 100 weitere Vorhaben und Pläne, die ich am liebsten alle zur gleichen Zeit in die Tat umsetzen würde.


MY FAVORITES - MARCH

Samstag, 1. April 2017

Und schon ist der März vorbei gegangen. Für mich ein eigentlich recht positiver Monat, in dem ich unglaublich viel Motivation hatte. Jetzt steht nur noch eine einzige Schulwoche vor mir, und selbst diese kommt mir viel zu lang vor. Gerade jetzt, obwohl die Klausurenphase beendet ist, kommen nochmal besonders viele Tests und Hausaufgaben, aber solange heißt es jetzt noch durchhalten. Denn dann fliege ich ja schon am Wochenende weg - Ich freue mich so riesig!
Schon seit längerer Zeit habe ich euch gar nicht mehr meine liebsten Produkte vorgestellt, und da ja der März, wie bereits erwähnt, vorbei ist, wollte ich euch diese heute zeigen.



They're real Mascara - Benefit
Ich trage um ehrlich zu sein kaum Wimperntusche, da ich diese nicht immer gut vertrage, und den oftmals entstehenden Fliegenbeinen-Look gar nicht schön finde. Dennoch hatte ich in den vergangenen Wochen immer mal Lust einige Mascars auszuprobieren. Den von Benefit habe ich schon eine etwas längere Zeit und kombiniere ihn, wenn ich ihn denn nutzen sollte, mit dem Eye Catcher Mascara von Alverde. Damit das Ganze nicht so unnatürlich aussieht, verwende ich dann zusätzlich gerne noch ein Wimpernbürstchen - Benutzt ihr solche?

WHITE AND BLUE

Montag, 27. März 2017

Meine Lieben,
Wiiie gigantisch gut ist in letzter Zeit bitte das Wetter? Ich saß erst die vergangenen Nachmittage draußen auf dem Balkon, oder war anderweitig draußen. Jetzt scheint endlich der Frühling so richtig zu kommen, und ich freue komischerweise total drauf!
Zwar verfliegt die Zeit mittlerweile wie im Flug, aber irgendwie genieße ich es. In der Schule liegen die schwersten Klausuren bereits hinter mir, und nur noch zwei Überprüfungen stehen vor den Ferien an, bis die Klausurphase erst nach den Ferien weitergeht. Einige Veränderungen werden anstehen, und ich werde mich besonders in den kommenden Monaten neuen Herausforderungen stellen, aber ich bin dennoch voller Entusiasmus und Tatendrang. Meine positive Energie und vor allem meine Vorfreude wollte ich dann an einem der sonnigen Nachmittage auch durch meine Kleidung ausdrücken: Während ich doch sonst eher die Person bin, die Schwarz trägt, so habe ich mich dieses Mal spontan dazu gewagt, die neue weiße Hose anzuprobieren. Ich weiß nicht wieso, aber ich bin bei weißen Hosen immer ein wenig vorsichtig, da weiß bekanntlich ja schnell auftragen kann.

YOUR QUESTIONS - MY ANSWERS

Freitag, 24. März 2017

Wie bereits erwähnt, wollte ich in einem Post einige Fragen beantworten, die sich so angesammelt haben. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht alle beantwortet habe, da es sonst einfach zu viel gewesen wäre. Wenn ihr mögt, kann ich in näherer Zukunft nochmal ein Q&A machen, da mir das Erstellen solcher Posts auch viel Freude bereitet :)

Was möchtest du dieses Jahr erreichen?
Ich möchte sehr viel an meinem Blog arbeiten! Ich möchte mehr Zeit und Arbeit in die Bilder investieren und vor allem mehr Fashion Posts erstellen. Zudem möchte ich dieses Jahr viel reisen - Bereits im April geht die nächste Reise los, auf die ich mich riesig freue - Stay tuned!

Auf welches Konzert würdest du gerne gehen?
Auf ein Konzert von Martin Garrix! 

Bist du eher introvertiert oder extrovertiert?
Eigentlich bin ich sehr extrovertiert, wobei ich manchmal bei sehr vielen neuen Menschen introvertiert sein kann, oder für kurze Zeit so wirke.

Weshalb hast du dein Praktikum (in München) gemacht, und wie?
Zu München habe ich schon seit recht langer Zeit eine Anbindung, da dort früher Verwandschaft von mir wohnte. Daher war ich zu der Zeit bestimmt 2-3x im Jahr dort und mir gefiel die Stadt schon auf dem ersten Blick. Ich mag die offenen Menschen, die Vielfalt der Stadt und besonders dessen Architektur. Durchs Internet kenne ich zudem sehr viele Leute aus dem Süden von Deutschland, sodass ich mich dann meist dort mit denen getroffen habe. Da ich in München später eventuell auch leben möchte, haben wir mit Hilfe eines Internetportals eine Wohnung gemietet, und ich habe mich genauso über das Internet beworben :)